Politik ist die Kunst, Probleme zu lösen, ohne neue größere zu schaffen. Anonym

Besucher Statistik
» 1 Online
» 17 Heute
» 99 Gestern
» 17 Woche
» 2557 Monat
» 6888 Jahr
» 6888 Gesamt
Rekord: 157 (29.08.2017)
Kostenloser PHP Counter

Steffen's Homepage

Willkommen auf meiner neu gestalteten Homepage. Diese Startseite dient als Information über aktuelle Inhalte meiner Seiten und als Verteiler zu den einzelnen Angeboten.

525  Anthemios von Tralleis, ein Mathematiker und Architekt der Spätantike, findet den Brennpunkt der Parabel.

525  Der Mönch Dionysius Exiguus schlägt vor, die Zeitrechnung mit Christi Geburt beginnen zu lassen. Er errechnet, das dies 525 jahre zuvor geschehen sei. So wird das laufende Jahr zum Jahr 525 seit Christi Geburt.

512  Im Auftrag der byzantinischen Aristokratin Anicia Iuliana entsteht der Wiener Dioskurides. Er enthält vor allem Texte des Arztes Pedanios Dioskurides. Aber auch zahlreiche Pflanzenbilder, figĂĽrliche Malereien und zoologische Illustrationen schmĂĽcken das Werk.

500  Zu Chongzhi, ein chinesischer Mathematiker und Astronom, gestorben. Sein verschollenes Werk "Methoden zur Interpolation" gehört zu den "Zehn Mathematischen Klassikern" (Suanjing shi shu). Auch erkannte er das Taumeln der Erde und fĂĽhrte verschiedene sehr präzise astronomische Berechnungen durch. Auch bestimmte er die Zahl Pi zu 355/113, ein Wert der in Europa erst 1585 von dem holländischen Mathematiker Adriaan Anthoniszoon gefunden wurde.

480  Im Kaiserreich China gelingt Zu Chongzhi die Berechnung der Zahl Pi auf 7 Dezimalstellen genau.

476  Im Jahr 476 wird der indische Mathematiker und Astronom Aryabhata in Ashmaka geboren. Er fĂĽhrt wahrscheinlich das Konzept der Zahl Null ein und bestimmt die Zahl Pi mit 3,1416 sehr genau. Auch kann er Quadrat- und Kubikwurzeln ziehen und liefert Beiträge zur Trigonometrie. Mit den von ihm angegebenen Daten zu den damals bekannten Planeten lässt sich deren Position in einem heliozentrischen Weltbild gut bestimmen. Er erkennt auch, das die Erde sich um sich selbst dreht...

442  Der GroĂźe Komet C/442 V1 erscheint am 9. November und wird in China und Europa vermutlich bis Mitte Februar 443 beobachtet. Um den 7. Dezember erreichte der Komet eine Helligkeit von 1-2 mag (zum Vergleich, der Polarstern hat eine Helligkeit von 1,97 mag). er könnte sicher der Erde auf 90 Millionen km genähert haben.

430  Zosimos aus Panopolis fĂĽhrt die Bezeichnung Chemie ein. Er verbessert auch die Destillation sowie verschiedene metallurgische Prozesse.

429  Zu Chongzhi, ein chinesischer Mathematiker und Astronom, wird geboren. Sein verschollenes Werk "Methoden zur Interpolation" gehört zu den "Zehn Mathematischen Klassikern" (Suanjing shi shu). Auch erkannte er das Taumeln der Erde und fĂĽhrte verschiedene sehr präzise astronomische Berechnungen durch. Auch bestimmte er die Zahl Pi zu 355/113, ein Wert der in Europa erst 1585 von dem holländischen Mathematiker Adriaan Anthoniszoon gefunden wurde.

416  Im Dezember beobachten die Mayas an der KĂĽste Guatemalas einen Venusdurchgang.

Zwei Priester ziehen sich aus und gehen unter die Dusche. Kurz darauf bemerken sie, dass sie die Seife vergessen haben. Priester John meint, er habe welche in seinem Zimmer und verschwindet sogleich ohne sich wieder anzuziehen. Er nimmt also zwei StĂĽck Seife, in jede Hand eines, und macht sich auf den Weg zurĂĽck zur Dusche.
Auf dem Weg dahin kommen ihm drei Nonnen entgegen. Er kann sich nirgends verstecken. Also stellt er sich gegen die Wand und versucht sich möglichst nicht zu bewegen, um wie eine Statue zu wirken. Die Nonnen halten an, überrascht eine solch realistische Statue hier noch nie gesehen zu haben. Die erste Nonne streckt ihre Hand aus und berührt seinen Penis. Der Priester lässt, völlig überrascht, ein Stück Seife fallen.
"Oh schaut ! Das ist ein Seifenspender" meint die erste Nonne.
Die zweite Nonne will es auch gleich versuchen und berührt ebenfalls seinen Penis. Er lässt auch das zweite Stück Seife fallen.
Die dritte Nonne möchte es natürlich auch wissen und berührt seinen Penis drei, viermal … ohne Erfolg. Sie streichelt voller Tatendrang ganz schnell weiter, in der Hoffnung auch noch ein Stück Seife zu bekommen. Fünfmal, sechsmal, siebenmal bis 31.
Plötzlich schreit sie laut: "Heiliger Vater, er spendet auch Dusch-Gel !!!
----------------------------

Meine Freundin erzählte mir neulich, sie habe den Körper einer griechischen Göttin.
Seit wann ist Buddha eine griechische Göttin?
----------------------------

Ein Mann kommt in eine schmuddelige Kneipe und bestellt sich einen Hamburger. Die Frau hinterm Tresen fragt ihn: "Kalt oder warm?"
"Warm", sagt der Mann.
Die Frau nimmt zwei Hamburger und klemmt sie sich in die Achselhöhlen.
Ein Mann am Nebentisch sieht das und ruft: "Ich möchte meinen Hotdog abbestellen!"
----------------------------


mehr Witze